Das passende Paket für die Verwaltung von Sicherheitsvorrichtungen und -ausstattungen innerhalb Ihres Immobilienvermögens.

Themen rund um Sicherheit, Gesundheit und Brandschutz sind schon aus versicherungsrechtlichen Gründen wichtige Aspekte des technischen Facility Managements. Dabei ist Planon conjectFM ein effizientes Dokumentationsinstrument, welches rechtlichen Risiken entgegenwirkt und dabei hilft, die Sicherheit der Gebäude zu gewährleisten.

Durch den ganzheitlichen Ansatz der CAFM-Software Planon conjectFM können bereits bei der erstmaligen Erfassung der relevanten Daten, Zeit und Kosten gespart werden. Basierend auf der Gebäudestruktur, welche im Rahmen der Bestandsaufnahme gewonnen wurde, können spezifische Maßnahmen zur Überprüfung und Organisationen der Sicherheit und des Brandschutzes abgeleitet werden. Zusätzlich stellt das Modul viele Hilfestellungen zur Verfügung, die das Erstellen von Brandschutzplänen sowie Flucht- und Rettungswegepläne erheblich erleichtern.

Auch die Identifizierung, Klassifizierung und Verwaltung von Gefahrstoffen, PSA, Evakuierungsplänen, etc. kann von dem CAFM-Modul übernommen und eingebunden werden.

Das Sicherheits- und Brandschutzmodul unterstützt den Facility Manager bei der Einhaltung der gesetzlichen und technischen Anforderungen des Technischen Facility Managements.