Insbesondere Unternehmen, welche große Flächen und viele verschiedene Immobilien koordinieren müssen, können enorm von einem gut strukturierten Facility Management profitieren.

Bei vielen staatlichen Einrichtungen übersteigen die Nutzungskosten einer Immobilie nach weniger als 5 Jahren die Kosten der Errichtung des Gebäudes. Auch bei Produktions- und Verwaltungsgebäuden übersteigen die laufenden Kosten die Baukosten nach nur 10 – 12 Jahren.

Die hohen Nutzungskosten halten viele Unternehmen davon ab, ihren Gewinn zu steigern und in ihr Kerngeschäft zu investieren.

Durch ein optimiertes Facility Management und eine zertifizierte CAFM-Lösung können bis zu 30% der Kosten eingespart werden. Eine verbesserte Koordination von externen Dienstleistern für Reinigungs- und Wartungsarbeiten sowie ein gutes Energiemanagement können zum Beispiel große Kostenblöcke sehr effizient reduzieren.

Die richtige CAFM-Software geht allerdings noch einen Schritt weiter und hilft dabei, dass sämtliche Prozesse optimiert werden können: Von der Abfallwirtschaft, über die Personalorganisation bis zum Umzug.

Verschwenden Sie also zukünftig keine kostbaren Ressourcen mehr: Mit der richtigen Facility Management Strategie und der besten CAFM-Lösung auf dem Markt, hilft FMpool Ihnen Ihr Kerngeschäft zu stärken.